Kartoffel-Soufflé

1 Std 10 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wasser 5 dl
Salz 1 Teelöffel
Butter 20 Gramm
Milch 2 dl
Kartoffelbrei/ Kartoffelpüree 1 Beutel
Schinkenwürfel 100 Gramm
Erbsen tiefgefroren 200 Gramm
Eigelb 3
Eiweiss 3
Salz 1 Prise

Zubereitung

1.Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Den Boden der Gratinförmchen einbuttern.

2.Wasser mit Salz und Butter aufkochen, Pfanne vom Herd nehmen und das Kartoffelpuree unterrühren.

3.Bratbutter heiss werden lassen und die Schinkenwürfelchen darin goldbraun anbraten. Erbsen kurz mitbraten. Alles unter die Kartoffelmasse mischen.

4.Eigelb darunter mischen.

5.Eiweiss mit dem Salz halbsteif schlagen. Portionenweise ebenfalls unter die Masse ziehen. Diese in die Förmchen füllen und ca. 50 Minuten auf der untersten Rille backen, dabei die Türe nie öffnen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Soufflé“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Soufflé“