Überbackene Toasties

20 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weizentoasties, 300 g , 6 Stck 1 Pk.
Thunfisch Konserve in Öl 1 Dose
Zwiebeln 2
Champignons 75 g
Mozzarella 125 g
Kirschtomaten 100 g
Pizza und Pastasoße 200 g
Salami 6 Scheiben
geriebenen Gouda 25 g
Petersilie 0,25 Bd
schwarzer Pfeffer, Basilikum zum Garnieren, Backpapier etwas

Zubereitung

1.Backofen auf 200 Grad vorheizen. Toasties in eine obere und eine untere Hälfte teilen, nacheinander im Toaster röste. Thunfisch in ein Sieb gießen abtropfen lassen und mit einer Gabel zerteilen. Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden. Pilze putzen und halbieren. Mozzarella abtropfen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Toastiehälften

2.Toastiehälften auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Soße darauf verteilen. Thunfisch und Zwiebeln auf 4 Toasties verteilen. Pilze und Salami auf weiteren 4 Toasties verteilen, mit Käse bestreuen. Die restlichen 4 Toasties mit Tomate und Mozzarella und Tomate belegen. IM backofen ca. 15 Minuten backen. Toasties mit Pfeffer und Petersilie bestreuen, mit Basilikum garnieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackene Toasties“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackene Toasties“