Goudaröllchen

Rezept: Goudaröllchen
auf Brottaler
9
auf Brottaler
00:30
7
2342
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 gr
Kräuterfrischkäse
200 gr
Frischkäse
2
Zwiebeln fein gewürfelt
50 gr
roher Schinken in würfel
80
mittelalter Gouda gewürfelt
2
Eier hert gekocht und gewürfelt
Salz, Pfeffer, Currypulver
500 gr
Goudascheiben
Butter
60
Pumpernickeltaler oder Vollkornbrottaler
Alufolie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Goudaröllchen

Tapa Pimientos mit Ziegenkäse-Zucchinifüllung,Kartoffelselleriepüree und Rucolapesto
Knusperschneckchen
BiNe- S TORTILLAS
Bruschetta etwas anders

ZUBEREITUNG
Goudaröllchen

1
Kräuterfrischkäse, Frischkäse, Zweibeln,Schinken,mittelalter Gouda ,gekochte Eier zu einer Creme verrühren
2
Mit einem Löffel auf die Goudascheiben streichen und zu Rollen ( der langen Seite nach) aufrollen. in Alufolie wickeln und kalt stellen
3
kurz vor dem servieren die Brottaler mit Butter bestreichen und die Rollen in Röllchen schneiden
4
Lässt sich super 1-2 Tage vorher vorbereiten Ergibt ca 15 Rollen

KOMMENTARE
Goudaröllchen

Benutzerbild von Test00
   Test00
Superleckerer Partysnack. Du hast echt prima Rezepte. LG. Dieter
   Eiskonfekt
Super Rezept.Schmeckt super.
   lack
super idee 5***** l.g. von lack
Benutzerbild von bonnie4
   bonnie4
Schöne und leckere Idee. 5*****
Benutzerbild von Angi54
   Angi54
Super, mache ich auch mal, 5***** dafür.

Um das Rezept "Goudaröllchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung