Nuss-Schnitten

44 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Eier 4 Stück
heisses Wasser 4 EL
Zucker 100 Gramm
Vanillinzucker 1 Päckchen
abgeriebene Schale Zitrone unbehandelt 0,5
Weizenmehl 50 Gramm
Backpulver 1 TL
Haselnusskerne gemahlen 100 Gramm
Schlagsahne 0,75 L
Zucker 1 TL
Sahnesteif 3 Päckchen
Vanillinzucker 1 Päckchen
zartbittere Schokolade 100 Gramm
Borkenschokolade etwas
Haselnusskerne etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1339 (320)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
20,2 g
Fett
25,8 g

Zubereitung

1.Backofen auf 220 Grad vorheizen. Eier und heisses Wasser mit einem Mixer schaumig schlagen.

2.100 Gramm Zucker mit 1 Päckchen Vanillinzucker und der abgeriebenen Zitronenschale mischen und in 1 Minute in die Eiermasse streuen und noch 2 Minuten schlagen.

3.Mehl mit dem Backpulver und den Haselnusskernen vermischen, die Hälfte davon auf die Eiercreme geben und auf kleiner Stufe unterrühren, den Rest auf dieselbe Weise unterarbeiten.

4.Den Teig etwa 1cm dick auf ein mit Backpapier belegtes Blesch streichen. Das Papier unmittelbar vor dem Teig knicken so dass ein Rand entsteht und für ca. 15 Minuten backen.

5.Den Biskuitt sofort nach dem backen auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen. Das Backpapier mit kaltem Wasserbestreichen und vorsichtig aber schnell abziehen. Den Teig auskühlen lassen und dann halbieren.

6.1 TL Zucker, Vanillinzucker und die Sahnesteif vermischen. Sahne 1/2 Minute schlagen, das Zuckergemisch dazugeben und die Sahne steif schlagen.

7.Zartbitterschokolde raspeln, unter gut die Hälfte der Sahne heben und auf einen Teil des Biskuitts streichen. Mit der anderen Hälfte Biskutt zudecken und mit gut der Hälfte der restlichen Sahne bestreichen. Auf der Sahne mit einem Messer gleichgrosse Stücke anzeichnen.

8.Restliche Sahne in einen Spritzbeutel füllen und die Nusschnitten damit verzieren. Mit Borkenschokolade und Haselnusskernen garnieren.

9.Für einige Stunden in den Kühlschrank stellen und erst dann schneiden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nuss-Schnitten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nuss-Schnitten“