Blätterteig-Apfelstrudel

35 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Blätterteig -2 Platten,Kühlschrank 600 gr
Biskuitboden 0,5
Äpfel 900 gr.
Zitronensaft 5 el
Rosinen 100 gr
Puderzucker 130 gr
Vanilliepuddingpulver 2 el
Apfelsaft 2 EL
Zimt 2 TL
Ei 1

Zubereitung

1. ein backblech mit backpapier auslegen.eine platte teig auf 40x20 cm zuscvhneiden und auf das blech legenaus dem biskuit streifen (1,5 x 7 cm) schneiden und der länge nach auf die mitte des blätterteigs legen.ofen auf 190 grad bzw bei umluft 170 grad vorheizen. 2. äpfel schälen swie entkernen und würfeln.mit 2 el wasser andünsten.mit 4 el zitronensaft,rosinen,50 gr puderzucker,puddingpulver,apfelsaft,zimt mischen uns auf die streifen geben.2. teigplatte auflegen und andrücken.über der füllung dicht an dicht einschneiden und mit ei bestreichen.ca 60 min. backen.1 el zucker und zitronensaft verrühern und als guss auftragen und trocknen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blätterteig-Apfelstrudel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blätterteig-Apfelstrudel“