Snack rapidissimo - Miniauflauf mit Feta für Eilige

5 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Feta 0,5 Stück
Zwiebeln frisch 1 Stück
Peperoni 1 Stück
Oliven 5 Stück
Kirschtomaten 5 Stück
Olivenöl 1 EL

Zubereitung

1.Den Feta würfeln (es geht auch am Stück, dauert einen kleinen Moment länger) und in eine mikrowellengeeignete Form geben.

2.Die Zwiebeln würfeln ( wer mag, nimmt noch eine Zehe Knobi ), die Peperoni in dünne Scheiben schneiden ( kleiner Tip am Rande: geht übrigens super mit einer Schere, die man nur für Lebensmittel verwendet... ) , die Oliven und Tomaten halbieren und alles auf den Feta streuen.

3.Dann alles ein bisschen mit Olivenöl beträufeln und ab damit in die Mikro ! Wer mehr Zeit hat, nimmt den Backofen, aber dies ist ja ein Schnellrezept für Hungrige!! Den Mini-Auflauf für kurze Zeit auf höchster Stufe erhitzen, man sieht ja, wann es brodelt. Die Zeit ist Mikrowellen-abhängig.

4.Während der Auflauf in der Mikrowelle ist, zwei Scheiben Toast toasten.

5.Den fertigen Feta-Auflauf auf dem Toast verteilen oder einfach in die Mitte stellen und jeder bedient sich selbst. Vorsicht! Sehr heiss! Aber unheimlich lecker. Das gibt es bei uns oft, wenn es mal schnell gehen soll.

6.Wer es nicht gern scharf hat, lässt die Peperoni weg. Guten Appetit!

7.Die Beilagen kann man natürlich variieren, wir essen auch mal Baghuette dazu. auf den Bildern gab es den Auflauf zu Spaghetti!

Auch lecker

Kommentare zu „Snack rapidissimo - Miniauflauf mit Feta für Eilige“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Snack rapidissimo - Miniauflauf mit Feta für Eilige“