Holunderbeerlikör

Rezept: Holunderbeerlikör
...schmeckt auch gut im Sekt!
135
...schmeckt auch gut im Sekt!
00:20
27
74503
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
750 ml
Holunderbeersaft aus eigener Herstellung
1 Stange
Vanille
250 g
Brauner Zucker
1 Flasche
brauner Rum 54 %
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1695 (405)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
99,8 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Holunderbeerlikör

ZUBEREITUNG
Holunderbeerlikör

1
Den Holunderbeerensaft (selbst hergestellt ) mit der aufgeschnittenen Vanillestange und dem Zucker aufkochen.
2
Nach dem Abkühlen den Rum hinzu geben.
3
Den Likör mindestens vier Wochen ruhen lassen. Danach die Vanillestange herausnehmen.
4
Wer es lieber etwas dickflüssiger mag, kann statt braunem Zucker Einmachzucker verwenden. Bei uns kam der Likör aber immer besser mit braunem Zucker an.

KOMMENTARE
Holunderbeerlikör

Benutzerbild von Mockabohne
   Mockabohne
hab es probiert ist fantastisch angekommen 5*****
HILF-
REICH!
   vonkasimir
Sau Gut !! Und wo hast Du die schönen Etiketten gedruckt ?? Oder drucken lassen ?
   momatate
as war richtig lecker.....5***** L Momatate
Benutzerbild von Saltnpepper
   Saltnpepper
ohhhhhh wie lecker wollte ich schon immer mal selber machen fünf Sternchen dafür*****LG
Benutzerbild von Butterfly22
   Butterfly22
Oh, der ist soo lecker und auch noch gesund! Hier meine 5*****

Um das Rezept "Holunderbeerlikör" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung