Gefüllte Hähnchenschnitzel in Kräuterpanade

30 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilet 4
Senf mit ganzen Körnern 4 TL
Schweizer Käse 4 Scheiben
geräucherter Schinken 4 Scheiben
Mehl zum Bestäuben etwas
Eier, leicht verquirlt 2
Paniermehl 100 g
geriebene Zitronenschale 1 TL
frisch gehackte Petersilie 2 EL
Öl zum Braten etwas
Zitronenspalten zum Garnieren etwas

Zubereitung

Jedes Filetstück vorsichtig in der Mitte waagerecht aufschneiden, ohne es ganz durchzuschneiden Aufklappen und eine Seite mit 1 TL Senf bestreichen. Je 1 Scheibe Käse und Schinken darauf legen. Darauf achten, das nichts übersteht. Das Filet wieder zuklappen, und die Öffnung mit 2 Zahnstochern verschließen. Auf diese Weise jedes Filetstück füllen. Mehl und verquirlte Eier in je 1 flaches Gefäß füllen. Paniermehl, Zitronenschale und Petersilie auf einem flachen Teller vermischen, Das Filet der Reihe nach in Mehl, Ei und Paniermehlmischung wenden. So viel Öl in einer großen gusseisernen Pfanne erhitzen, das es bis zur halben Höhe des Filets reicht. Das Fleisch hineingeben und 8 Minuten goldbraun braten. Dabei einmal wenden. Auf Küchenpapier abtropfen lassen, die Zahnstocher entfernen und mit Zitronenspalten servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Hähnchenschnitzel in Kräuterpanade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Hähnchenschnitzel in Kräuterpanade“