"Salbeimäuschen" mit Aprikosensauce

Rezept: "Salbeimäuschen" mit Aprikosensauce
4
6
356
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Bund
Salbei
200 g
Mehl
150 ml
helles Bier
2
Eier
1 El
Öl
Butterschmalz zum Ausbacken
4 El
Puderzucker
500 g
Aprikosen
75 g
Zucker
2 El
Apricot Brandy
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1603 (383)
Eiweiß
4,8 g
Kohlenhydrate
75,5 g
Fett
6,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
"Salbeimäuschen" mit Aprikosensauce

Golden Girl

ZUBEREITUNG
"Salbeimäuschen" mit Aprikosensauce

1
Salbei waschen, Blättchen abzupfen, auf Küchenpapier trocknen lassen. Mehl in eine Schüssel geben, nach und nach das Bier mit einer Gabel einrühren, salzen, Eier und Öl untermischen, ca. 30 min. quellen lassen. Aprikosen halbieren und entkernen. Zucker mit ein paar Tropfen Wasser in einen Topf geben. Bei mittlerer Hitze aufschäumen lassen, Aprikosen zugeben und 10 min. köcheln, bis sie zerfallen.Mit dem Pürierstab glatt mixen, mit Apricot Brandy verrühren, abkühlen lassen.
2
In einem breiten Topf oder Friteuse reichlich Butterschmalz erhitzen. Salbeiblätter einzeln durch den Ausbackteig ziehen und portionsweise im heißen Fett goldbraun fritieren. Herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Heiß zu der lauwarmen Sauce servieren. Durch das Fritieren plustern sich die Salbeiblätter wie "Mäuschen" auf, zum Essen werden sie am "Schwänzchen" (dem Stiel) gepackt und die Sauce gedippt ;-))

KOMMENTARE
"Salbeimäuschen" mit Aprikosensauce

Benutzerbild von kochkaot
   kochkaot
5*chen, mehr sag ich nicht. LG
Benutzerbild von lareli
   lareli
Rezept für mich, 5 * für Dich, lg
Benutzerbild von breitak
   breitak
ohne Worte*****LG
Benutzerbild von Isabell6688
   Isabell6688
Ob die da auch noch gegen Halsschmerzen helfen ? Salbei ist da eine Geheimwaffe. Für die Mäuse gibt's 5*.
Benutzerbild von thy2008
   thy2008
Danke für das Rezept. Kommt in mein Kochbuch. 5*
Benutzerbild von Kessy71
   Kessy71
Sehr lecker.........5***** Lg

Um das Rezept ""Salbeimäuschen" mit Aprikosensauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung