Fishermans Friend

50 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kabeljaufilet 500 gr.
Zitronensaft 3 Tropfen
Worcestersoße 3 Tropfen
Meersalz aus der Mühle etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Zwiebel 1 mittelgross
Karotten 2 gross
Sellerieknolle 0,25
Kartoffeln festkochend 400 gr.
Butter 2 EL
Weißwein 1 Glas
Dill 1 Zweig
Lorbeerblatt 1
Fischbrühe 500 ml
Sahne 30% Fett 250 gr.
Curry 1 EL
Zucker 1 Prise
Chilli (Cayennepfeffer) 1 Prise
Dill frisch 0,5 Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
347 (83)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
5,6 g
Fett
5,0 g

Zubereitung

1.Das Filet waschen, trockentupfen, mit Zitronensaft und Worcestersoße beträufeln. In Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und abgedeckt 10 Minuten ziehen lassen.

2.Die Zwiebel schälen, hacken, die Karotten und den Sellerie putzen und fein würfeln. Die Kartoffeln schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

3.Das Fett in einem Topf erhitzen und das Gemüse und die Kartoffeln glasig schwitzen. Mit Wein ablöschen, den Dillzweig und das Lorbeerblatt dazugeben, mit der Brühe auffüllen und bei mäßiger Hitze 15-20 Minuten köcheln lassen.

4.Das Lorbeerblatt und den Dillzweig aus der Suppe nehmen und das Ganze pürieren. Die Sahne einrühren, abschmecken nochmals zum Kochen bringen und die Fischwürfel dazugeben. Die Fischwürfel 6-8 Minuten garziehen lassen, nochmals abschmecken, anrichten und mit dem feingehackten Dill bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Fishermans Friend“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fishermans Friend“