Überbackene Papaya

40 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Papayas 2 große
Eigelb 4
Crème double 200 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
gemahlener Ingwer 1 EL
Zucker 2 EL
Orangenlikör etwas
Puderzucker 2 EL
Minzeblättchen etwas
Fett für die Form etwas

Zubereitung

1.Die Papayas schälen und die Kerne herauslösen. Das Fruchtfleisch in dünne Streifen schneiden. Den Backofen auf 220°C(Umluft 200°C) vorheizen.

2.Eigelb mit der Crème double, Vanillezucker, Ingwer und Zucker verrühren.

3.Die Papayaspalten in eine gefettete Auflaufform legen und die eigelbmasse darüber gießen. In Ofen etwa 20Min. goldbraun überbacken.

4.Vor dem Servieren mit Orangenlikör nach Belieben beträufeln, mit Puderzucker bestreuen und mit Minzeblättchen garniert servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackene Papaya“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackene Papaya“