Hamburger Spezial

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Hackfleisch gemischt 1 kg
Zwiebel 1
Senf mittelscharf 1 EL
Petersilie gehackt 2 EL
Paprika edelsüß 2 EL
Salz 1 TL (gestrichen)
Pfeffer aus der Mühle etwas
Eier 2
Semmelbrösel 100 g
Pancetta Bauchspeck 20 Scheiben
Öl 2 EL
Aubergine frisch 1
Olivenöl, Salz etwas
Tomatenketchup 4 EL
Senf bayrisch 3 TL
Remoulade 3 TL
Curry 0,5 TL
Brötchen etwas
Eisbergsalat etwas

Zubereitung

1.Zwiebel fein hacken. Hackfleisch in eine Schüssel geben. Zwiebel, Senf, Petersilie, Eier und Gewürze daruntermischen. Von den Semmelbröseln 2 EL abnehmen und unter das Hackfleisch kneten. Laibchen formen und in den Semmelbröseln wälzen.

2.Aubergine waschen, in dünne Scheiben schneiden und gut salzen. 15 Min. ziehen lassen. Gut abtupfen und in einer Grillpfanne mit etwas Olivenöl portionsweise braun braten. Speckscheiben in einer beschichteten Pfanne knusprig braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen.

3.Zum Speckfett 2 EL Öl geben und die Hamburger von beiden Seiten knusprig braten. Für die Soße Ketchup, Senf, Remoulade und Curry verrühren.

4.Brötchen halbieren, beide Hälften mit Soße bestreichen. Untere Hälfte mit Salat belegen, darauf 2 Speckstreifen und gebratene Auberginen geben, den Hamburger daraufsetzen, obere Brötchenhälfte darüber und genießen! Hackfleischmenge ergibt je nach Größe 10-12 Hamburger.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hamburger Spezial“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hamburger Spezial“