Kolatschen

1 Std leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 450 gr
lauwarme Milch 200 ml
Würfel Hefe 1
Zucker 60 gr
Butter 125 gr
Eier 2
Vanillezucker 1 Päckchen
Pflaumenmus 200 gr
Mandelblätter 4 EL
Butter 2 EL
Streu oder Hagelzucker 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2616 (625)
Eiweiß
15,2 g
Kohlenhydrate
10,0 g
Fett
59,1 g

Zubereitung

1.1. Für den Teig das Mehl in eine Schüssel geben und eine Vertiefung hineindrücken. Die in etwas lauwarmer Milch aufgelöste Hefe hineingeben und mit einem Teil des Mehles dickbreiig verrühren Zugedeckt 30 Minuten gehen lassen.

2.2. Die restliche lauwarme Milch mit dem Zucker, der zerlassenen Butter, den Eiern und Vanille- zucker dazugeben und alles zu einem geschmeidigen Hefeteig verkneten. Teig so lange schla- gen, bis er Blasen wirft. Zugedeckt etwa 30 Minuten gehen lassen.

3.3. Teig anschließend einmal kräftig durchkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche 1 cm dick ausrollen. Den Teig in 7 x 7 cm große Quadrate schneiden.

4.4. Pflaumenmus auf die Teigquadrate verteilen und mit den Mandelblättchen bestreuen. Teiquarate zu Kugeln formen und mit der Nahtseite nach unten auf ein gefettetes Backblech legen. Zu- gedeckt etwa 15 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 175°C vorheizen.

5.5. Teigkugeln im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 30 Minuten backen lassen.

6.6. Zum Bestreichen die Butter zerlassen. Die noch warmen Kolatschen damit bestreichen und mit dem Streu-oder Hagelzucker bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Kolatschen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kolatschen“