Quiche "Bolognese Art"

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 250 g
Eier 3
Salz,Pfeffer schwarz etwas
Butter 150 g
Sellerie 0,5 Knolle
Zwiebel 1 kleine
Karotte 1
Lauch 1 Stange
Öl 2 EL
Hackfleisch gemischt 400 g
Italienische Kräuter getrocknet 1 TL
Tomatenmark 1 EL
Tomatensoße mit Kräutern 1 Pck.
Zucker 1 Prise
Gouda 50 g
Milch 100 ml
Muskatnuss gerieben etwas
Feta 100 g
Fett für die Form etwas
Mehl zum ausrollen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1427 (341)
Eiweiß
11,9 g
Kohlenhydrate
17,2 g
Fett
25,1 g

Zubereitung

1.Das Mehl mit einem Ei,einem halben TL Salz,der Butter in Stückchen und 1-2 EL Wasser zu einem glatten Teig verarbeiten.Zugedeckt 30 min.kalt stellen.Inzwischen den Sellerie schälen,waschen und in Würfel schneiden.Zwiebel schälen und würfeln.Karotte schälen,waschen und längs halbieren und in Stücke schneiden.Lauch putzen waschen und in Ringe schneiden.

2.Das Öl in einer Pfanne erhitzen.Hack zugeben und krümelig anbraten.Mit Salz und Pfeffer würzen.Karotten,Sellerie,Zwiebeln und Kräuter dazugeben und anbraten.Tomatenmark zugeben und mit anschwitzen.Tomatensoße zugießen und alles ca.5 min.köcheln lassen.Lauch zugeben und kurz mitgaren.Mit Salz,Pfeffer,Zucker abschmecken.Abkühlen lassen.Gouda reiben.

3.Eine Tarteform(unten 22 cm und oben ca.26 cm.4 cm Höhe)fetten.Den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen.Form damit auslegen und den Rand andrücken.2 Eier mit Milchverquirlen.Mit Salz und Muskat würzen.Feta erbröseln und unter die Hackmasse geben.Hackmasse in der Form verteilen.Eiermilch darübergießen.Mit Gouda bestreuen.Im heißen Ofen 200 Grad vorgeheizt 30-40 min.Eventuell mit Oregano garnieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Quiche "Bolognese Art"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quiche "Bolognese Art"“