Kirsch-Schokoladen-Torte

31 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Sauerkirschen 350 g Abtropfgew. 1 Glas
Zartbitterschokolade 100 gr.
weiche Butter od. Margarine 100 gr.
Zucker 100 gr.
Vanillin-Zucker 1 Pck.
Salz 1 Prise
Eier 4 St.
Weizenmehl 125 gr.
Backpulver 1 gest. Telöf.
gem. Haselnüsse 100 gr.
Kirschsaft 2 Essl.
roter Tortenguss 1 Pck.
Zucker 1 Essl.
Kirschsaft 250 ml

Zubereitung

1.Kirschen abtropfen lassen und den Saft auffangen. Die Schokolade fein hacken.

2.Butter geschmeidig rühren, nach und nach Zucker, Vanillin-Zucker und Salz unterrühren. So lange, bis eine gebundene Masse entstanden ist. Nach und nach die Eier einzeln unterrühren ca. jedes eine 1/2 Minute.

3.Mehl sieben, mit Backpulver, Haselnüssen und Schokolade mischen. Abwechselnd mit den Essl. Kirschsaft auf mittlerer Stufe unterrühren. Den Teig in eine Springform füllen und glattstreichen. Kirschen gleichmässig auf dem Teig verteilen. Bei 160 Grad (Umluft) ca. 25-30 Min. backen.

4.Kuchen aus der Form lösen und erkalten lassen. Den Guss nach Anleitung mit Kirschsaft und Zucker zubereiten. Auf der Tortenoberfläche verteilen und fest werden lassen. Zum Verzieren Sahnetuffs aus dem Spritzbeutel aufspritzen und mit Krokant bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kirsch-Schokoladen-Torte“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirsch-Schokoladen-Torte“