Käse -Sahnetorte

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Biskuitboden 1
Käsecreme : etwas
Eier getrennt 3
Zucker 250 gr.
Zitrone 1
Rum 1 EL
Quark 500 gr.
Gelatine 12 Blatt
Schlagsahne 0,25 l

Zubereitung

1.Einen Biskuit aus 4 Eiern zubereiten. Den ausgekühlten Boden einmal durchschneiden.

2.Eigelb und Zucker schaumig rühren, Zitronensaft, abgeriebene Zitronenschale und Rum zugeben, mit dem Quark gut vermischen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen und quellen lassen, ausdrücken, mit 6 Eßlöffel heißem Wasser auflösen und zur Creme rühren. Die steifgeschlagene Sahne und zuletzt den steifen Eischnee locker darunterheben.

3.Einen Biskuitboden auf eine Tortenplatte legen, einen Tortenring darum stellen. Die Quarkcreme gleichmäßig einfüllen, den zweiten Biskuitboden als Decke auflegen. Einige Stunden kalt stellen, bis die Creme gestockt ist. Bevor der Tortenring entfernt wird, den Rand mit einem in kaltes Wasser getauchten Messer lockern. Die Torte mit Puderzucker bestreuen.

4.Veränderung: Den Kuchenboden vor dem befüllen mit der Quarkcreme mit weichen Früchten belegen oder einige fein geschnittene Ananasstückchen unter die Creme mischen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käse -Sahnetorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käse -Sahnetorte“