Streuselkuchen mit Quarkfüllung

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 300 Gramm
Butter 125 Gramm
Zucker 125 Gramm
Ei 1 Stück
Backpulver 0,5 Päckchen
Füllung: etwas
Butter 125 Gramm
Zucker 125 Gramm
Eigelb 3 Stück
Eiweiß 3 Stück
Zitronensaft 1 EL
Magerquark 500 Gramm
Sauerrahm 250 g 1 Becher
Puddingpulver Vanille 1 Päckchen

Zubereitung

1.Teigzutaten in eine Schüssel geben und mit dem Knethaken des Handrührgerätes zu lockeren Streuseln verarbeiten. Die Menge halbieren. Die eine Hälfte in eine Springform (26 cm) drücken. Die andere Hälfte beiseite stellen.

2.Für die Füllung Butter, Zucker und Eigelb schaumig rühren. Puddingpulver, Vanillezucker, Zitronensaft , Topfen und Sauerrahm unterrühren. Zum Schluß steifgeschlagenes Eiweiß unterheben

3.Auf den Teigboden geben. Die Streusel darüber verteilen und bei 200 Grad (Elektro) oder Stufe 3 (Gas) auf 2. Schiene von unten ca. 50 Minuten backen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Streuselkuchen mit Quarkfüllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Streuselkuchen mit Quarkfüllung“