Flambierte Palatschinke gefüllt mit winterlichem Obst an Schokoladensoße

leicht
( 0 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Mehl 250 gr.
Eier 2
Salz 1 Prise
Zucker 1 Prise
Milch 500 ml
Fett zum Ausbacken etwas
Äpfel, geschält und gewürfelt 4
Rosinen 100 gr.
Rum 1 Schuss
Zimtstangen 10
Orangensaft 1 Schuss
Weißwein 1 Schuss
Zucker etwas
etwas Strohrum etwas
Deko: gebrannte Mandeln, zerstoßen etwas
geschmolzene Vollmilchschokolade etwas

Zubereitung

1.Alle Zutaten für den Teig gut miteinander verrühren und Crêpes hauchdünn ca. eine Minute in der Pfanne ausbacken. Anschließend zusammenrollen. Für das Ragout eine Pfanne mit Zucker ausstreuen, diesen karamellisieren lassen und mit Weißwein ablöschen, Apfelwürfel und Rosinen beigeben und mit Orangensaft und -zeste, Zimtstangen sowie Rum würzen. Alles zusammen ca. 3 Minuten durchschwenken, danach den Sud einreduzieren lassen und mit Strohrum nochmals ablöschen. Zum Schluss das Ganze flambieren und wiederum einreduzieren lassen.

2.Das Ragout auf die gerollten Crêpes geben und zerstoßene, gebrannte Mandeln darüber streuen. Zum Schluss die geschmolzene Schokolade in eine Spritze füllen und das Gericht damit verzieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Flambierte Palatschinke gefüllt mit winterlichem Obst an Schokoladensoße“

Rezept bewerten:
0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Flambierte Palatschinke gefüllt mit winterlichem Obst an Schokoladensoße“