pikante Crépes a la sternchen

Rezept: pikante Crépes a la sternchen
3
00:15
3
1350
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stk.
Eier
250 gr.
Mehl
250 gr.
Milch
200 gr.
Natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure
1 Prise
Salz
1 EL
Knoblauchöl
1 Prise
Thymian
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle
50 gr.
Butter
Inhalt nach Belieben...
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
841 (201)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
24,8 g
Fett
9,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
pikante Crépes a la sternchen

Heile-heile Gänschen-Dessert
Omelett Speckpfannkuchengefüllt

ZUBEREITUNG
pikante Crépes a la sternchen

1
Die o.g. Zutaten bis auf die Butter miteinander vermengen und zu einer homogenen Masse verquirlen. Der Crépes-Teig soll um einiges flüssiger als normaler Pfannkuchenteig sein. Nehme hier auch gerne Vollkornmehl....
2
Dann die Zutaten für den Inhalt nach Belieben waschen und zerkleinern. Ich habe hier Cremé fraiché, jungen Gauda (selbst gerieben, schmeckt einfach am Besten), Kochschinken, frische Champions, Paprika und Rauke genommen.
3
Nun die Pfanne auf höchster Stufe heiß werden lassen, dann auf die mittlere Stufe schalten und ein kleines Stück Butter immer jeweils vor dem zugießen des Teiges schmelzen. Den Teig auf der ersten Seite goldbraun backen und drehen.
4
Dann die Zutaten für die Füllung hineingeben. Fange hier immer mit der Cremé fraiché und mit dem Käse an, so dass diese besser schmelzen! Ggf. noch mit Tomate-Mozarella-Salz und Pfeffer a.d.M. etc. nachwürzen.
5
Wenn auch diese Seite goldbraun gebacken ist, in Crepés-Form in der Pfanne zusammenlegen und gleich heiß anrichten. Bon Appetit!

KOMMENTARE
pikante Crépes a la sternchen

Benutzerbild von freeminds
   freeminds
Ideal für solche Crepes wäre natürlich so eine grosse flache Crepe-Platte, wie sie in Frankreich überall dafür verwendet werden ... nun Deine Idee finde ich klasse und ich mag Crepes ausserordentlich gerne. Meine Favoriten haben meist ne Menge Käse, z.B.Gruyere, Emmentaler, Gorgonzola etc. ... man kann sich da schon einige wirklich leckere pikante Mischungen zurechtdröseln ... ich lass Dir einfach mal 5 Sterne dafür hier und denk mal über ein paar leckere Füllungennach ... LG Fritz :)
HILF-
REICH!
Benutzerbild von bergsee
   bergsee
1-2-3-Meins! 5* Danke LG. Sylvia
Benutzerbild von Jayes
   Jayes
Na, das ist ja mal ein tolles Grundrezept. Dazu fällt einem einiges ein, hast Recht, Fritz.

Um das Rezept "pikante Crépes a la sternchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung