Medaillons mit grünen Bohnen

1 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
güne Bohnen 800 g
Salz,1/2Bund Petersiilie etwas
Thymian, 1 Zwiebel 4 Stiele
Butter 50 g
Mehl 30 g
Gemüsebrühe 1 LTR:
Milch 1 LTR:
Gorgonzola Käse und weißer Pfeffer 100 g
Schweinemedallions 600 g
Frühstücksspeck 100 g
Öl 3 EL

Zubereitung

1.1.Bohnen brechen,in Salzwasser 15 Min dünsten.Kräuter hacken.Zwiebel würfeln. 2.30 g Butter erhitzen.Hälfte Zwiebeln darin andünsten.Mehl zufügen kurz anzwitzen.Mit Brühe und Milch ablöschen.Thymian zufügen.Ca. 5 Min köcheln lassen.Käse in die Soße rühren,würzen. Beiseite stellen.

2.3.Filets in 10-12 Medaillons schneiden,mit Speck umwickeln.Im öl 4 min braten,würzen,herausnehmen.Bohnen abtropfen.Rest Zwiebeln in 20 g Butter andünsten.Bohnen und Petersilie darin schwenken,würzen.Mit Filets in eine Auflaufform geben.Bei 200 Grad 25 min überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Medaillons mit grünen Bohnen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Medaillons mit grünen Bohnen“