Blätterteigröllchen: Schafskäsecreme/Thunfisch und Schafskäsecreme/Salami

leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteig aus der Kühltheke 2 Rollen
Frischkäse natur 200 g
Schafskäse 200 g
Thunfisch 1 Dose
Currypulver 1 TL
Chiliflocken scharf 1 TL
schwarzer Pfeffer etwas
Tomatenmark z.B. aus der Tube 1 EL
Peperoni aus dem Glas 2 Stück
Pizzagewürz 1 TL
Salami 12 kleine Scheiben
ca. 2 EL geriebener Käse etwas

Zubereitung

1.Thunfischvariante: Thunfisch abtropfen lassen. 100 g Frischkäse mit 100 g in sehr kleine Würfel geschnittenen Schafskäsestückchen, 1 TL Currypulver, 1 TL Chiliflocken und etwas schwarzem Pfeffer untereinanderrühren, bis eine cremige Masse entstanden ist. Diese auf dem Blätterteig gleichmäßig verteilen.

2.Darauf den abgetropften Thunfisch „bröckeln“. Die Blätterteigrolle von der breiten Seite her aufrollen. In ca. 2-3 cm breite Stücke schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

3.Salamiröllchen: Die eingelegten Peperonis in sehr feine Streifen schneiden. 100 g Frischkäse natur wieder mit 100 g in sehr kleine Würfel geschnittenem Schafskäse, 1 EL Tomatenmark, den Peperonis und 1 TL Pizzagewürz untereinanderrühren.

4.Diese Creme nun auf dem zweiten Blätterteig gleichmäßig verteilen. Darauf jetzt die Salamischeiben legen und ebenso wie o.g. weiterarbeiten. Wer mag kann jetzt noch auf eine paar Röllchen geriebenen Käse geben.

5.Die zwei Bleche kommen jetzt für ca. 20 min in den vorgeheizten Backofen (200 Grad Umluft). Guten Appetit!

6.Die Röllchen auf dem weißen Teller sind mit Thunfisch. Die Salamivariante ist auf dem anderen Teller zu sehen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blätterteigröllchen: Schafskäsecreme/Thunfisch und Schafskäsecreme/Salami“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blätterteigröllchen: Schafskäsecreme/Thunfisch und Schafskäsecreme/Salami“