Apfelauflauf

leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwieback 200 g
Milch 0,25 Liter
säuerliche Äpfel 500 g
Zucker 2 EL
Saft und abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone etwas
Eier 4
Zucker 4 EL
Quark - 20 % - 250 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1029 (246)
Eiweiß
4,7 g
Kohlenhydrate
51,3 g
Fett
2,1 g

Zubereitung

1.Die Zwiebacke mit der Milch übergießen und weich werden lassen . Die Äpfel schälen ,vierteln , das Kerngehäuse herausschneiden , mit den 2 Eßlöffeln Zucker bestreuen und mit dem Zitronensaft beträufeln .

2.Die Eigelbe mit dem Zucker und der Zitronenschale schaumig rühren . Den Quark zugeben und weiterrühren , bis eine lockere Masse entstanden ist . Eine feuerfeste Form mit Butter ausstreichen . Die eingeweichten Zwiebacke mit einer Gabel zerpflücken , in die Form füllen und glattstreichen .

3.Die Apfelviertel blättrig schneiden und auf der Zwiebackmasse verteilen . Den Backofen auf 200 Grad vorheizen .

4.Die Eiweise steif schlagen , unter die Quarkmischung heben .Die Masse auf die Äpfel geben und glattstreichen .Den Auflauf ca 40 - 50 Minuten backen . Dazu Vanillesoße servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelauflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelauflauf“