Spargel Mailänder Art

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spargel frisch 2 kg
gekochten Schinken in dünne Streifen geschnitten 200 g
Champignons in Scheiben geschnitten 100 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskatnuss etwas
geriebener Parmesan 0,5 Tasse
Semmelmehl 0,5 Tasse
Butter 4 EL

Zubereitung

1.Das Salzwasser, mit etwas Zitrone, Stück Butter, und etwas Zucker zum Kochen bringen. Den Spargel hineinlegen, und 20 Min. ziehen lassen.

2.Danach in eine feuerfeste Form legen oder auf eine entsprechende Platte anrichten. 1 EL. Butter zerlaufen lassen, darin in dünne Streifen geschnittenen Schinken, und die in Scheiben geschnitten Pilze anschwitzen.

3.Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, über die angerichteten Spargelstangen geben. Semmelmehl und den Parmesan miteinader vermischen, und über den Spargel geben. Die restliche Butter zerlaufen lassen und über den spargel Träufeln.

4.Bei starker Oberhitze überbacken, bis eine goldgelbe Kruste entsteht.

5.Dazu. Salzkartoffeln

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel Mailänder Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel Mailänder Art“