Mariniertes Skreifilet (Winterkabeljau)

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Skreifilet - Winterkabejau - 200 g
Apfelsaft 4 cl
Linie Aquavit 4 cl
Zucker braun 1 TL
Olivenöl 80 ml
Lauchzwiebel frisch 1 Bund
Limonen 2
Pfeffer etwas
Salz etwas
Fleur de Sel Meersalz etwas
Butter 2 EL

Zubereitung

1.Zesten von einer Limone in feine Streifen schneiden, kurz in kochendem Wasser blanchieren und abtropfen lassen. Anschließend mit Apfelsaft, Aquavit, dem Saft beider Limonen, Zucker und Pfeffer zu einer Marinade verrühren. Zum Schluss das Olivenöl kräftig unterrühren, so dass es leicht emulgiert.

2.Das Skreifilet in feine Streifen schneiden und in der Marinade mindestens 15 Minuten ziehen lassen.

3.Lauchzwiebeln putzen, waschen, mit Küchenkrepp trocknen und in Scheiben schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Lauchzwiebeln kurz darin anschwitzen. Pfanne von der Platte schieben und die Zwiebeln mit Pfeffer und Salz würzen.

4.Die marinierten Fischstreifen aus der Marinade nehmen und kurz auf Küchenkrepp abtropfen lassen. In die Mitte der Teller setzen, mit grobem Meersalz, am besten Fleur de Sel, würzen, und die gebratenen Lauchzwiebeln darüber verteilen.

5.Es wird als Amuse Gueule ( kl.Gruß aus der Küche )oder als Vorspeise serviert mit gemischtem Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mariniertes Skreifilet (Winterkabeljau)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mariniertes Skreifilet (Winterkabeljau)“