Käsebrot gebacken mit Pfiff

Rezept: Käsebrot gebacken mit Pfiff
15
00:12
4
742
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
6 Sch.
Halbweiß - Brot
50 gr.
Butter
420 gr.
Gruyère-Käse oder Bergkäse gerieben
150 gr.
Weißwein trocken
2 Stk.
Eigelb
Pfeffer aus der Mühle und etwas Paprika
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1000 (239)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
20,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Käsebrot gebacken mit Pfiff

ZUBEREITUNG
Käsebrot gebacken mit Pfiff

Die Brotscheiben mit Butter bestreichen, und auf ein Backblech mit Backpapier legen. Die Seite mit der Butter nach unten. Käse,Wein, Eigelb, Pfeffer & Paprika in eine Schüssel geben und mit den Händen kräftig kneten. Die Masse ist danach etwas weich. Nun die Käsemasse auf die Brote verteilen und andrücken. ( Ich mache es immer mit den Händen) ca. 1,5 cm dick. Den Backofen auf 190° Umluft vorheizen . Die Brote ca. 8-10 min backen goldgeld. Dazu Salat und Wein

KOMMENTARE
Käsebrot gebacken mit Pfiff

Benutzerbild von Kuechenteufelchen
   Kuechenteufelchen
Das stell ich mir wirklich sehr lecker vor. In meinem Kochbuch ist das Rezept sehr gut aufgehoben und wird bei nächster Gelegenheit getestet. Als Dankeschön bleiben Sternchen da! LG
Benutzerbild von aennemarie
   aennemarie
Das gibt es bald bei mir und ich lasse dir dafür 5 Sternlein hier. Annegret
Benutzerbild von hasi2004
   hasi2004
lecker , muß ich haben . sternchen und grüße
Benutzerbild von Benny
   Benny
Klingt interessant, *****

Um das Rezept "Käsebrot gebacken mit Pfiff" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung