Chinasuppe "Grüner Wind"

40 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Geflügelbrust, gewürfelt 300 g
Sonnenblumenöl - [Bei uns Olivenöl] 3 EL
Sesamöl 1 TL
Hühnerbrühe 750 ml
Stangen Staudensellerie 2 Stk.
Frühlingszwiebeln mit Grün 4 Stk.
Paprika, rot + [Bei uns noch eine Karotte gewürfelt] 1 Stk.
Knoblauchzehen 6 Stk.
Mu - Err - Pilze, eingeweicht - [Bei uns Stockschwämmchen] 10 g
Sherry, trocken 10 ml
Curcuma, Koriander und Zitronengras 0,5 TL
Sojasosse, hell 3 EL
Balsamico - Essig, weiss 1 EL
Honig 1 TL
Speisestärke 1,5 EL
Salz etwas
Sambal Oelek etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
138 (33)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
5,0 g
Fett
1,3 g

Zubereitung

1.Öle in einem entsprechend grossen Topf erhitzen und das gewürfelte Fleisch darin rundum scharf anbraten. Mit der Brühe ablöschen, alles Gemüse in nicht zu grob gewürfelter Form und die restlichen Zutaten zugeben und gut verrühren. Den Topfinhalt kurz aufkochen und dann bei milder Hitze ca. 20 Minuten weiter köcheln, bis Fleisch und Sellerie weich sind. Zum Schluss die Suppe mit der in etwas Wasser gelösen Speisestärke binden und nach Geschmack mit Sojasosse, Salz und Sambal Oelek abschmecken.

2.Beilagen: Kruppuk oder frisches Baguette Getränk: Weissweinschorle

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chinasuppe "Grüner Wind"“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chinasuppe "Grüner Wind"“