Asian Chicken Drumsticks

6 Std 20 Min mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Hähnchenunterkeulen 12
Buttermilch 500 ml
Johannisbergelee rot 250 g
Zitrone Bio 1
Sojasoße 3 EL
Zitronenpfeffer 2 EL
Chilli rot 1
Mehl 200 g
Salz 1 TL
Paprika Gewürz 2 EL
Currypulver 1 EL

Zubereitung

1.Die Hähnchenunterkeulen in der Buttermilch etwa 2 bis 3 Stunden marinieren.

2.Das Johannisbeergelee in einen Topf geben. Die Zitrone heiß abspülen die Schale mit dem Sparschäler abschälen und in feine Streifen schneiden. Zitrone auspressen und die Schale und den Saft mit der Sojasoße, Zitronenpfeffer und der halbierten Chilischote zum Gelee geben.

3.Alles bei mittlerer Hitze aufkochen und langsam etwas einkochen lassen. (sollte recht dickflüssig, aber nicht so dick wie das Gelee sein.)

4.Das Mehl mit dem Salz, dem Paprika und dem Currypulver mischen. Die Hähnchenkeulen aus der Buttermilch nehmen und abtropfen lassen.

5.In einer tiefen Pfanne (oder in der Fritteuse) im etwa 160 °C heißen Öl schwimmend 7-8 Minuten ausbacken.

6.Herausnehmen, abtropfen lassen und entweder sofort mit der Soße servieren, oder abkühlen lassen und zum Mitnehmen verpacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Asian Chicken Drumsticks“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Asian Chicken Drumsticks“