Kartoffel-Vielfalt ...

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Balsamico-Kartöffelchen etwas
Bauernfrühstück etwas
Béchamelkartoffeln etwas
Berner Rösti etwas
Bouillonkartoffeln etwas
Bratkartoffeln einfach etwas
Bratkartoffeln von rohen Kartoffeln etwas
Eifeler Döppekooche etwas
Feine Kartoffelsuppe mit Hack etwas
Gefüllte Kartoffelklöße etwas
Gräwes - ein Gericht aus der Eifel etwas
Grüne Kartoffelsuppe etwas
Hausmacher Wurstkartoffeln etwas
Kartoffel-Schnee etwas
Kartoffel-Medaillons etwas
Kartoffel-Quark-Auflauf etwas
Kartoffelkuchen aus dem Wallis etwas
Kartoffeln am Spieß etwas
Kartoffelpuffer etwas
Kartoffelsalat einfache Art etwas
Kartoffelsalat aus der schlesischen Heimat etwas
Kartoffelsalat etwas
Kartoffel-Tomaten-Gratin mit Salbei etwas
Mein schnellster Kartoffel-Gratin etwas
Provence-Kartoffeln vom Blech etwas
Reibekuchen Anno 1846 etwas
Rösti-Max etwas
Salbei-Kartoffeln - rustikal etwas
Senf-Kartöffelchen etwas
Speck-Kartoffeln zu Matjesgerichten etwas
Spreewälder Kartoffelsalat etwas
Spreewälder Schmandkartoffeln etwas
Teerdisch - eine Spezialität in Trier etwas
Petersilienkartoffeln etwas
Kartoffeln gedünstet etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Wie die Italiener ihre "Pasta" lieben, so lieben die Deutschen ihre Kartoffeln. Und weil es soooo viele Variationen gibt -auch in meinem Kochbuch- habe ich sie mal in die Reihe gestellt.

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Vielfalt ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Vielfalt ...“