Eierlikörcreme mit Sauerkirschen

1 Std 30 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Schattenmorellen mit Saft 680 Gramm
Zucker 8 EL
Puderzucker 1 EL
Speisestärke 2 EL
Schlagsahne 300 Gramm
Quark Halbfettstufe 500 Gramm
Eierlikör 150 ml
Vanillinzucker 2 Päckchen
Butter-Vanille Backaroma 1
Sahnesteif 1 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1029 (246)
Eiweiß
6,1 g
Kohlenhydrate
28,0 g
Fett
10,8 g

Zubereitung

1.Kirschen zusammen mit Saft und 5 EL Zucker erhitzen. Etwas Saft abnehmen und damit die Speisestärke anrühren. Angerührte Stärke zu den Kirschen geben und aufkochen. Die Kirschen anschließend in Dessertschälchen füllen und abkühlen lassen

2.Den Quark mit dem restlichen Zucker, dem Eierlikör, dem Vanillienzucker und dem Butter-Vanille-Aroma verrühren. Die Sahne mit Puderzucker und Sahnesteif steif schlagen und unter den Quark heben.

3.Die Eierlikörcreme auf die Kirschen in die Schälchen füllen, nochmals kurz in den Kühlschrank und fertig!

Auch lecker

Kommentare zu „Eierlikörcreme mit Sauerkirschen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eierlikörcreme mit Sauerkirschen“