Hauptgericht - Fisch - Fischfilet auf Linsengemüse

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Victoriabarsch oder Lengfischfilet 800 gr.
Zitrone 1 Stk.
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Salz etwas
Mehl 60 gr.
Butterschmalz 30 gr.
für das Linsengemüse etwas
Linsen rot + Mais nach Belieben 250 gr.
Hühnerbrühe 0,5 l
Suppengemüse 1 Bund
Zwiebel 1 Stk.
Margarine 40 gr.
Balsamessig 1 el
Salz etwas
Pfeffer etwas
Koriander 0,5 Bund

Zubereitung

1.Fischfilet waschen und trockentupfen, in 4 Portionen teilen und säuern. Abdecken.

2.Für das Gemüse Linsen waschen und in der Brühe ca. 5 Minuten bei geringer Hitze kochen. Gut abtropfen lassen, dabei die Brühe auffangen.

3.Suppengemüse putzen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Zwiebel abziehen und fein hacken.

4.Zwiebel im heißen Fett glasig dünsten. Suppengemüse dazugeben und ca. 8 Minuten mitdünsten. Linsen, die Hälfte der Brühe und Essig zufügen. Abschmecken.

5.Koriander waschen, trockentupfen. Blättchen abzupfen und fein hacken. Unter das Gemüse mischen.

6.Fischfilet trockentupfen würzen. Im Mehl wenden, ablopfen.Im heißen Fett ca.7 Minuten braten. Auf dem Linsengemüse anrichten. Nach Wunsch mit Koriander garnieren.

7.Als Beilage reichen Sie Reis.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hauptgericht - Fisch - Fischfilet auf Linsengemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hauptgericht - Fisch - Fischfilet auf Linsengemüse“