Putenrolle

31 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenbrusrt 400 g
Walnusskerne 50 g
Zwiebel 1
Schnittlauch 0,5 Bund
Petersilie 0,5 Bund
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprika edelsüß etwas
Öl 1 EL
Lorbeerblatt 1
Pfefferkörner etwas
Saure Sahne 1 EL

Zubereitung

1.Backofen auf 200° vorheizen. Putenbrust abspülen und trockentupfen.Walnüsse fein hacken. Zwiebeln schälen und vierteln. Kräuter waschen und fein hacken.

2.Putenbrust flach ausbreiten. Ober und Unterseite mit Salz,Pfeffer und Paprika kräftig würzen. Oberseite mit Walnüssen und Kräutern belegen. Putenbrust von der langen Seite her fest zusammenrollen und mit Küchengarn umwickeln.

3.Öl in einem Bräter erhitzen und den Rollbraten runtherum kräftig anbraten.Zwiebeln 3 Min. mitbraten. 150ml Wasser angießen, Lorbeerblatt und Pfefferkörner zugeben. Braten zugedeckt im Backofen bei 180° ca. 1 Std. schmoren.

4.Braten herausnehmen und in Scheiben schneiden. Bratfon durch ein Sieb geben und die saure Sahne unterrühren, aufkochen lassen. Die sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Auch lecker

Kommentare zu „Putenrolle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenrolle“