Suche nach: „5 Selbstgemachte Hamburger Rezepte“

Seite:
  • <
  • 1
  • >

Selbstgemachte Hamburger – so gut schmeckt Fast Food

Mögen Sie auch diesen Gaumenschmaus aus Amerika, obwohl jede Menge Fett und Kalorien den schnellen Genuss trüben? Da hilft nur eins: selbstgemachte Hamburger. Bei der Zubereitung könnten Sie beispielsweise die einfachen Weißmehlbrötchen gegen eine Vollkornvariante tauschen. Diese enthält wesentlich mehr Ballaststoffe, sättigt länger und sorgt für den nötigen Biss. Besonders kalorienarm wird Ihr selbst gemachter Hamburger, wenn Sie zartes Putenfleisch verwenden. In Kombination mit fettarmem und fruchtigem Chutney schmeckt diese Fleischauswahl besonders gut.

Selbstgemachter Fischburger

Wenn Sie nicht zu den Fleischliebhabern zählen, können Sie bei Ihrem selbstgemachten Hamburger auch Fisch zwischen zwei Brötchenhälften platzieren. Besonders gut eignen sich hierfür beispielsweise Pengasius- sowie Rotbarschfilet. Mit Zwiebelringen, Salat, Gurken und Tomaten serviert, mundet dieses Fast Food besonders gut. Wenn Sie Ihrem Nachwuchs dieses Gericht schmackhaft machen möchten, greifen Sie einfach auf Fischstäbchen zurück. Diese schmecken fast allen Kindern, auch wenn Sie in einem Vollkornbrötchen stecken.

Rezept der Woche

Rindfleisch Rendang

Rindfleisch Rendang

Benutzerbild von sTinsche
Rezept von sTinsche
vom 18.07.2021
20 Min
mittel-schwer
günstig
(7)

Empfehlung