Schwarzwälder Nachspeise

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
dunkler 3 teiliger Biskuitboden 1
Sauerkirschen 2 Gläser
Schokopuddingpulver 1 Päckchen
Milch 0,5 Liter
Schlagsahne 250 g
Eierlikör zum Dekorieren etwas
Schokoladeflocken oder geriebene Schokolade etwas
Der Reihe nach einschichten etwas

Zubereitung

Aus der Milch und dem Puddingpulver nach Anleitung einen Schokopudding kochen. Schlagsahne steif schlagen, ca. 1 El. Eierlikör unterziehen. Kirschen abtropfen lassen. In einer Schüssel zuunterst einen Biskuitboden legen( leicht zerbröseln ). Kirschen darauf und Puddingmasse , anschließend Sahne. (Schichtartig) Das Ganze 2 mal wiederholen. Zuoberst die restliche Sahne verteilen, Eierlikör großzügig darübersprenkeln und mit Schokoflocken dekorieren. Über Nacht in den Külschrank stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwarzwälder Nachspeise“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwarzwälder Nachspeise“