Graupeneintopf

1 Std 30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Suppenfleisch Rind 500 Gramm
Graupen mittel 1 Päckchen
Porree 1 Stange
Möhre 1 Stück
Sellerie 1 stückchen
Kartoffeln festkochend 500 Gramm
Petersilie Tk. 1 Esslöffel
Saz,Pfeffer,Gemüsebrühe etwas

Zubereitung

1.Fleisch mit Salz Pfeffer würzen,und im Kochtopf ca,eine Stunde kochen. Fleisch raus nehmen,und abkühlen lassen. Die Brühe durch ein Sieb in einen anderen Topf geben. Die Möhre und den Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden.Porree säubern,und in Ringe schneiden.alles in die Brühe geben und aufkochen.Kartoffeln schälen,würfeln,und ebenfalls dazugeben.Fleisch vom Fett befreien kleinrupfen und auch in die Brühe geben.Bei geringer Hitze garkochen.

2.Die Graupen in einen anderen Topf garkochen.Dadurch bleibt die Suppe klar, und wird nicht so trübe.Wen die Graupen gar sind,in ein Sieb gießen und abspülen.Dann zur Suppe geben. Mit Salz ,Pfeffer,Brühe abschmecken.Zum Schluss die Petersilie zugeben,und Servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Graupeneintopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Graupeneintopf“