Pizzateig

50 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Mehl 250 gr
frische Hefe 0,5 Würfel
Zucker 0,5 TL
warmes Wasser 4 EL
Salz 1 TL
Öl 1 EL
warmes Wasser 120 ml
Öl 0,5 TL

Zubereitung

1.Mehl sieben, in die Mitte eine Mulde eindrücken. Hefe hineinbröckeln. Zucker und 4 EL warmes Wasser hinzufügen und verrühren. Mit Mehl vom Rand bestäuben. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen. Salz, 1 EL Öl und 120 ml warmes Wasser dazugeben, verkneten.

2.Auf bemehlter Arbeitsfläche 10 Minuten kneten, dabei schlagen, etwas lang ziehen. Dann zur Kugel formen, mit 1/2 TL Öl bestreichen und nochmal zugedeckt gehen lassen, bis sich die Menge verdoppelt hat.

3.Teig kneten, halbieren und zu zwei dünnen Fladen ausrollen. Auf gefettete runde Pizzablechegeben, mehrfach mit der Gabel einstechen. Bei ca. 250 °C (je heißer, je besser) auf dem Ofenboden oder dem Backofengitter 90 Sekunden vorbacken. Dann erst mit Tomaten(soße) und beliebigen Zutaten belegen und nochmals ca. 15 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizzateig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizzateig“