Garnelen als Vorspeise

10 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Garnelen gekocht 6 mittlere
Frühlingszwiebeln und etwas frischen Dill 2
Zitrone 1
Schmand 100 ml
etwas Piment etwas
etwas Ketchup etwas
Schwarzbrot 2 Scheiben
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die gekochten Garnelen bis auf die letzte Schwanzflosse schälen und den Darm entfernen. Anschließend leicht pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln.

2.Die Frühlingszwiebeln waschen, in feine Ringe schneiden und die Garnelen darauf anrichten.

3.100 ml Schmand mit Ketchup zu einer Saße verrühren, mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und etwas Piment abschmecken. Alles zusammen mit einer Zitronenscheibe und etwas Dill garnieren. Als Beilage kleine Schwarzbrotecken dazu legen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Garnelen als Vorspeise“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Garnelen als Vorspeise“