KARTOFFELTERRINE MIT BASILIKUMSOSSE

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
mehlige Kartoffeln 600 g
Pinienkerne 150 g
Ziegenfrischkäse 150 g
geriebener Parmesan 50 g
Basilikum 1 Bund
weiche Butter 50 g
flüssige Sahne 200 g
Agar - Agar 1 TL
Salz und Pfeffer etwas
Für die Basilikumsoße : etwas
Basilikum 1 Bund
Olivenöl 200 g
Weissweinessig 1 TL
Crème fraîche 200 g
Pistazien 40 g
Kräutersalz 1 TL
Knoblauchzehen 2
Chillischote 1

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 25 Minuten kochen. Abgießen und ausdampfen lassen. Durch die Kartoffelpresse drücken oder zerstapfen. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze anrösten. Ein Drittel davon fein hacken. Basilikum ebenfalls fein hacken. Die Kartoffeln, den Ziegenfrischkäse, den geriebenen Parmesan und die weiche Butter mit den Pinienkernen sowie dem Basilikum zu einer homogenen Masse kneten. Die Hälfte der Sahne mit dem Agar-Agar 2 Minuten leicht köcheln lassen und mit der restlichen Sahne gut mischen. Die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nun die Masse auf einer Klarsichtfolie verteilen und zu einer Rolle formen. Im Kühlschrank 3 Stunden auskühlen lassen. Vor dem Schneiden durch die restlichen Pinienkerne rollen.

2.Für die Basilikumsoße : Basilikum waschen und die Blätter vom Stiel zupfen. Zusammen mit geschältem Knoblauch, Olivenöl, Essig, Pistazien, Kräutersalz und Creme fraîche in einen Mixer füllen und kurz aufmixen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

3.Dazu passt super ein leckerer Salat :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „KARTOFFELTERRINE MIT BASILIKUMSOSSE“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„KARTOFFELTERRINE MIT BASILIKUMSOSSE“