Maronensuppe mit Hirschschinken (Michael Zittel)

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Maronen 500 gr.
Zwiebel frisch 2 Stk.
Staudensellerie 1 Stk.
Butter 2 EL
Sherry 0,25 l
Portwein 0,25 l
Rotwein 0,25 l
Gemüsebrühe 0,25 l
Kreuzkümmel 1 Msp
Sahne 0,25 l
Crème fraîche 0,25 l
Noilly Prat 1 Schuss
Hirschschinken 8 Scheibe
Chilli (Cayennepfeffer) 1 Prise
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise

Zubereitung

Die Zwiebeln und den Sellerie hacken und mit den geschälten Maronen in Butter anschwitzen. Dann mit Sherry, Port- sowie Rotwein und Gemüsebrühe ablöschen und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und einer kleine Prise Cayennepfeffer und Kreuzkümmel würzen, danach pürieren, bis keine festen Stücke mehr enthalten sind. Abschließend Sahne (4 EL abnehmen und für die weitere Zubereitung aufbewahren) und Crème fraîche zugeben, mit einem Schuss Noilly Prat verfeinern. Vor dem Anrichten noch die Scheiben vom frischen Hirschschinken in Stücke reißen, je einen Klecks Sahne in die Suppe geben und den Schinken darauf anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Maronensuppe mit Hirschschinken (Michael Zittel)“

Rezept bewerten:
4 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Maronensuppe mit Hirschschinken (Michael Zittel)“