Wackelpudding Eier

Rezept: Wackelpudding Eier
7
3
6505
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 Päckchen
Wackelpudding/Götterspeise, verschiedene Geschmacksrichtungen
10
ausgeblasene Eier
Vanillesoße
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Wackelpudding Eier

In Rum pochierte Bananen mit Schokoladensoße und gerösteten Mandeln
Hackfleisch im Regenmantel

ZUBEREITUNG
Wackelpudding Eier

1. Eier ausblasen und gleich danach gut ausspülen 2. trocknen lassen 3. Das untere Loch zukleben 4. Die Wackelpuddings getrennt zubereiten 5. Eier mit dem noch flüssigen Wackelpeter füllen (entweder Eier in flüssigen Pudding eintauchen oder mit einem kleinen Trichter befüllen) 6. Eier in einen Eierkarton stellen und im Kühlschrank fest werden lassen 7. Vor dem Servieren Eier vorsichtig schälen 8. Vanillesoße dazu reichen

KOMMENTARE
Wackelpudding Eier

Benutzerbild von Matthias36
   Matthias36
Darauf muß man auch erstmal kommen. Probier ich auch
Benutzerbild von Djogo
   Djogo
super Idee für meinen Sohn *g*
Benutzerbild von ennasus
   ennasus
die idee ist doch 5***** wert.

Um das Rezept "Wackelpudding Eier" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung