Mäuse auf dem Teller

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Radieschen frisch 1 Bund
Gewürznelken 1 Packung
ruige Hand 1

Zubereitung

1.Die Radieschen vom Grün befreien so das man noch einen ansatz von grün als Nase verwenden kann .............Die Wurzel als Schwanz stehen lassen...........

2.Die Radieschen an einer seite begradigen .........damit sie auf dem Teller auch nicht rummkugelt ..... aus den begradigten Teilen formt ihr grob je 2 Ohren ....

3.Macht dann neben dem Grün (oberhalb rechts und links.)......2 Gewürznelken als Augen in das Radieschen.....am besten vorstechen .......dann schneidet mit einem Messer leicht oberhalb der Augen eine Ritze ein .....ACHTUNG:::::::::.. für die Ohren

4.Verwendet bitte unterschiedliche größen ..........der Efekt auf einer Platte ist schöner...

5.verwendungszweck ..........auch bei Warmspeißen als eizel DEKO........

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mäuse auf dem Teller“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mäuse auf dem Teller“