Marmorierte Orangentorte

30 Min mittel-schwer
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Weizenmehl 30 gr.
Backpulver 1 gest. Teel.
Zucker 100 gr.
gemahlene, leicht gerößtete Mandeln 100 gr.
abgeriebene Schale einer Bio Orange etwas
Eier gr. M 3
Ernußöl 50 ml
Salz 1 Msp.
für die Creme etwas
Gelatine 9 Blatt
Milch 350 ml.
Eigelb 5
Zucker 120
Sahne 30% Fett 400 ml
Orangenlikör 80 ml
Bitterschokolade 70 % 75 gr.
Orangen 2
Tabasco 5 Spritzer
Zartbitterschokolade und Orangen zum Verziehren etwas

Zubereitung

Mandel-Orangenbodenzubereiten. Mehl mit Backpulver mischen ,die übrigen Zutatendazugeben .Mit dem Handmixer auf höchster Stufe etwa 2 Min. aufschlagen. Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform ( 24 cm) füllen und im vorgeheizten Ofen 170 Grad ( Umluft 150 Grad )ca.25 Min. backen. Die Orangencreme zubereiten Gelatine in Wasser einweichen. Milch aufkochen.Eigelbe mit Zucker schaumig schlagen,die kochende Milch einrühren und die Masse unter rühren über dem heißen Wasserbad auf ca.85 Grad erwärmen. Gelatine ausdrücken in die Masse geben und ( im Eiswasserbad )weiter schlagen bis die Creme kalt ist.Sahne steif schlagen und mit dem Orangenlikör unter die Creme heben. Orangen filetieren und in Stücke schneiden.Um den kalten Tortenboden einen Ring legen und die Hälfte der Orangencreme einfüllen.Die Schokolade mit Tabasco und Orangenstücken unter die zweite Hälfte heben und über die helle Schicht geben.Mit einer Gabel marmorieren. Mit Schokoraspen und Orangen verziehren Die Bitterschokolade schmelzen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marmorierte Orangentorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marmorierte Orangentorte“