Blitz Mini-Pizzas mit Rucola und Mozzarella

Rezept: Blitz Mini-Pizzas mit Rucola und Mozzarella
Klasse Möglichkeit um Reste aufzubrauchen
74
Klasse Möglichkeit um Reste aufzubrauchen
00:15
25
6100
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
6 Scheiben
Toastbrot
100 g
Tomatenmark
50 ml
Weißwein
italienische Kräuter
6 Scheiben
Mozzarella
100 g
Rucola
3 Scheiben
Parmaschinken
6 kleine Scheiben
Salami
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
175 (42)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
3,4 g
Fett
0,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Blitz Mini-Pizzas mit Rucola und Mozzarella

Dustin hat Hunger
Garnelen im Frack

ZUBEREITUNG
Blitz Mini-Pizzas mit Rucola und Mozzarella

Toastbrotscheiben toasten. Tomatenmark mit Weißwein vermengen, mit italienischen Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken. Toastbrote mit der Tomatenmasse bestreichen. 3 Scheiben mit Schinken belegen, die restlichen 3 Scheiben mit Salami. Rucola auf alle 6 Scheiben geben. Mozzarellascheiben als Deckel auf alle Minipizzen verteilen. Minipizzas im vorgeheizten Backofen bei 180 für ca 10 Minuten überbacken. Idee 1: essen Kinder mit, kann man den Weißwein mit Tomatensaft ersetzen Idee 2: Kreativ sein beim belegen, möglich ist alles was schmeckt :-)

KOMMENTARE
Blitz Mini-Pizzas mit Rucola und Mozzarella

Benutzerbild von Nadine89
   Nadine89
Tolle Resteverwertung! Sehen super aus Deine Pizzen! :-))
Benutzerbild von mam-mam
   mam-mam
super Sache, mach ich oft, wenn die Zeit nichts anderes zulässt........5***** von mam-mam
Benutzerbild von Vanilleschote
   Vanilleschote
Genau was für mich. Danke und 5*, LG, Vanilleschote
Benutzerbild von sauerpower
   sauerpower
super idee 5*****
Benutzerbild von scheikl2008
   scheikl2008
Leckere*****für dich!

Um das Rezept "Blitz Mini-Pizzas mit Rucola und Mozzarella" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung