Garnelensuppe

1 Std leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
White Tiger Garnelen *) 220 g
*) Ohne Schwanzsegment, geschält, gekocht, TK etwas
Sonnenblumenöl 1 EL
Eier 2 Stück
grobes Meersalz aus der Mühle 1 kräftige Prise
Sonnenblumenöl 1 EL
1 Möhre / geschält und geformt 85 g
1 Stück Sellerie / geputzt 75 g
2 Frühlingszwiebeln / geputzt 65 g
Champignons/ geputzt 165 g
Sonnenblumenöl 2 EL
Gemüsebrühe ( 6 TL Instantbrühe ) 1,5 Liter
5-Gewürz-Pulver 0,5 TL
Hühnerbrühe instant / alternativ 1 TL Glutamat 1 TL
helle Sojasauce 2 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 4 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 4 kräftige Prisen
Koriander / fein geschnitten 10 g
Tapioka Stärke 3 EL
Korianderblättchen zum Garnieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
122 (29)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
1,0 g
Fett
1,8 g

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std

Die Garnelen rechtzeitig auftauen lassen, mit kalten Wasser abspülen und auf Kü-chenpapier gut abtrocknen lassen. Sonnenblumenöl ( 1 EL ) in einer Pfanne er-wärmen und die Garnelen darin ca. 4 – 5 Minuten anbraten. Die Eier aufschlagen, mit einer kräftigen Prise groben Meersalz verrühren und in einer Pfanne mit Sonnenblumenöl ( 1 EL ) einen Eierkuchen backen. Herausneh-men, etwas auskühlen lassen und in feine Streifen schneiden. Möhre mit dem Sparschäler schälen, mit dem Gemüseblütenschaber/Sparschäler 2 in 1 schaben und mit dem Messer in dekorative Möhrenblüten ( ca. 2 – 3 mm dick ) schneiden. Sellerie putzen, erst in Scheiben und dann in feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Champignons putzen/bürsten, die Stiele abschneiden, halbieren und in Scheiben schneiden. Sonnenblumenöl ( 2 EL ) im Wok erhitzen, das Gemüse ( Möhrenblüten + Sellerie-streifen und Frühlingszwiebelringe + Champignonscheiben ) zugeben und anbra-ten/pfannenrühren. Mit der Gemüsebrühe ( 1,5 Liter / 6 TL Instantbrühe ) ablö-schen/angießen. Mit 5-Gewürz-Pulver ( 1/2 TL ), Hühnerbrühe instant ( 1 TL / alter-nativ 1 TL Glutamat ), heller Sojasauce ( 2 EL ), groben Meersalz aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ) würzen. Alles ca. 8 – 10 Minuten köcheln/kochen lassen. Die angebratenen Garnelen, Eierstreifen und fein geschnittenen Koriander zugeben/unterrühren und mit der in kalten Wasser angerührten Tapioka Stärke ( 3 EL ) andicken. Die Garnelensuppe portionsweise, mit Korianderblättchen garniert, servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Garnelensuppe“

Rezept bewerten:
3,33 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Garnelensuppe“