Sticky Rice an Mangovariation mit Kokoschips

45 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Für den sticky Rice:
Klebereis 190 g
Kokosmilch 300 ml
Vanillezucker 35 g
brauner Zucker 30 g
Salz 1 Pr
Für das Mangopüree:
Mangos groß und reif 2 Stk.
Mango getrocknet 35 g
Zitrone (nur der Saft) 0,5 Stk.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
745 (178)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
40,0 g
Fett
0,5 g

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Gesamtzeit:
45 Min

Sticky Rice:

1.Reis so lange mit Wasser waschen, bis das Wasser nicht mehr trüb ist, danach ca. 1 Stunde einweichen.

2.Danach das Wasser abschütten und mit frischen Wasser und einer Prise Salz in einem Topf aufkochen, bis das Wasser weg ist.

3.Parallel in einem 2. Topf die Kokosmilch mit dem Zucker erwärmen aber nicht aufkochen lassen und zu dem fertigen Reis geben.

4.Umrühren und einige Stunden ziehen lassen, damit der Reis die Kokosmilch aufsaugt.

Mangopüree und frische Mangostückchen:

5.Ca. 500 g der Mangos mit den getrockneten Mangostückchen und der Zitrone Pürieren und kalt stellen.

6.Die restlichen Mangos zu kleinen Stückchen schneiden und beiseite stellen bis zum Servieren.

7.Zum Schluss noch Kokoschips in einer Pfanne goldbraun rösten, eine Prise Vanille Zucker drüber geben und zusammen mit dem Reis, dem Mangopüree, den frischen Mangostückchen servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sticky Rice an Mangovariation mit Kokoschips“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sticky Rice an Mangovariation mit Kokoschips“