Fränkische Bratwurst mit Möhrenblüten-Kohlrabi-Gemüse

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
2 Fränkische Bratwürste à 80 g / 160 g
Sonnenblumenöl 1 EL
2 Möhren / geformt 100 g
1 Kohlrabi / geputzt 225 g
Sonnenblumenöl 1 EL
klare Brühe mit Rindfleisch ( 1 TL Instantbrühe ) 200 ml
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Kochsahne 50 g
Tapioka Stärke 1 EL
fein geschnittene Petersilie 2 EL
mittelscharfer Senf 2 TL
Basilikumspitzen zum Garnieren 2 Stück

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Gesamtzeit:
30 Min

Möhren mit dem Sparschäler schälen, mit dem Gemüseblütenschaber / Spar-schäler 2 in 1 Dekorierklinge schaben und mit dem Messer in dekorative Möhrenblütenscheiben ( ca. 4 – 5 mm dick ) schneiden. Kohlrabi schälen, erst in Scheiben und dann in Stifte schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Sonnenblumenöl ( 1 EL ) in einem Topf erhitzen, erst die Zwiebelwürfel anbra-ten/andünsten und dann die die Möhrenblüten und Kohlrabi Stifte zugeben und etwas mit andünsten. Mit der klaren Brühe ( 200 ml ) ablöschen/angießen und mit Deckel ca. 15 Minuten köcheln/kochen lassen. Mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen. Die Kochsahne ( 50 g ) zugeben/unterrühren und mit der in etwas kalten Wasser angerührten Tapioka Stärke ( 1 EL ) andicken. Zum Schluss die fein geschnittene Petersilie ( 2 EL ) zugeben/unterheben. Die Fränkischen Bratwürste halbieren und in einer Pfanne mit Sonnenblumenöl ( 1 EL ) rundherum langsam gold-braun anbraten. Fränkische Bratwurst mit Möhrenblüten-Kohlrabi-Gemüse, mit jeweils einer Basilikumspitze garniert, servieren. Dazu mittelscharfen Senf ( jeweils 1 TL ) reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fränkische Bratwurst mit Möhrenblüten-Kohlrabi-Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fränkische Bratwurst mit Möhrenblüten-Kohlrabi-Gemüse“