Champignon-Pfanne mit Drillingen

45 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Champignon-Pfanne:
weiße Champignons / geputzt 355 g
1 Zwiebel / geschält 125 g
2 Frühlingszwiebeln / geputzt 75 g
2 Knoblauchzehen / geschält 10 g
Olivenöl 1 EL
Delikatess Brühe 200 ml
½ Becher Kochsahne 100 g
mildes Currypulver 1 TL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Drillinge:
350 Drillinge ( kleine, festkochende Kartoffeln / 10 Stück ) / geschält 290 g
Salz 1 TL
Kurkuma gemahlen 1 TL
Kümmel ganz 1 TL
Servieren:
Radieschen zum Garnieren 2 Stück

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Gesamtzeit:
45 Min

Champignon-Pfanne:

1.Champignons putzen/bürsten, die Stiele entfernen, halbieren und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Olivenöl ( 1 EL ) in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebelwürfel mit den Knoblauchze-henwürfel zugeben und kräftig anbraten/pfannenrühren. Die Champignonschei-ben und Frühlingszwiebelringe zugeben, mit anbraten/pfannenrühren und mit milden Currypulver ( 1 TL ) würzen. Mit der Brühe ( 200 ml ) und Kochsahne ( 100 g ) ablöschen / angießen und alles stark kochen/reduzieren lassen. Zum Schluss mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen.

Drillinge:

2.Die Drillinge ( kleine. festkochende Kartoffeln / 10 Stück ) waschen, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) mit Kurkuma gemahlen ( 1 TL ) und Kümmel ganz ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen und abgießen.

Servieren:

3.Champignon-Pfanne mit Drillingen und einem Radieschen garniert, servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Champignon-Pfanne mit Drillingen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Champignon-Pfanne mit Drillingen“