Feldsalat mit Granatapfelkernen und Speckwürfeln an Kartoffeldressing

20 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Für den Salat:
Feldsalat 300 g
Granatäpfel 1 Stk.
Speckwürfel 100 g
Für das Dressing:
Kartoffelkloßteig 125 g
Essig 2,5 EL
Wasser 200 g
Salz etwas
Zucker etwas
Maggi etwas
Kräuter etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Gesamtzeit:
20 Min

1.Den Kartoffelkloßteig mit Wasser aufkochen und mit Salz, Zucker, Muskat, Maggi und Essig würzen.

2.Dann mit einem Pürierstab pürieren und abkühlen lassen, falls das Kartoffeldressing warm serviert sein soll, kurz vorher nochmal auf dem Herd erwärmen.

3.Den Feldsalat waschen und, wenn gewünscht, die Wurzeln entfernen. Den Granatapfel entkernen und die Speckwürfel kross anbraten.

4.Zum Anrichten ein Bett aus Feldsalat schaffen und darauf dekorativ die Granatapfelkerne und die Speckwürfel verteilen.

5.Zum Schluss das Kartoffeldressing darüber geben und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Feldsalat mit Granatapfelkernen und Speckwürfeln an Kartoffeldressing“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feldsalat mit Granatapfelkernen und Speckwürfeln an Kartoffeldressing“