Traumstücke Schoko

35 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Weizenmehl 250 g
Butterflocken 100 g
Zucker 50 g
Backkakao 20 g
Haselnuss gemahlen 5 g
Blütenhonig 10 g
Mandarine frisch gepresst 15 g
Eigelb 2 Stk.
Zimtpulver 0,33 TL
Kardamom 1 Msp
Salz Prise

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
15 Min
Ruhezeit:
20 Min
Gesamtzeit:
55 Min

1.Eigelb mit Zucker schaumig rühren, Prise Salz, Kardamom, Zimtpulver, kalte Butterflocken und Mehl, Backkakao gemahlene Haselnuss sowie Blütenhonig dazu und zu einem Teig kneten. Teig in einer Schüssel mit Frischhaltefolie abgedeckt im Kühlschrank 30 Minuten ruhen lassen.

2.Backofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Teig aus dem Kühlschrank nehmen, etwas dickere Würste damit formen. Auf der Arbeitsfläche nun mit einem Messer gleichgroße Stücke ca. Daumenbreit herunterschneiden. Backblech mit Backpapier belegen, Traumstücke darauf platzieren. Auf mittlerer Schiene für 15min im Backofen backen.

3.Anschließend abkühlen lassen, dann mit Puderzucker bestäuben. Alternativ geht auch Orangensaft statt Mandarine.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Traumstücke Schoko“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Traumstücke Schoko“