Obazdn / Ziebeleskäs / Würzfleisch

1 Std 5 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Für den Obazdn:
Camembert weich, reif 400 g
Doppelrahmfrischkäse 200 g
Butter weich 100 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprika edelsüß etwas
Kümmel gemahlen etwas
Für den Ziebeleskäs:
Hüttenkäse 400 g
Schlagsahne 3 EL
Zwiebel 1 Stk.
Schnittlauch 1 Bund
Für das Würzfleisch:
Hähnchenbrust 500 g
Brühe gekörnt 1 l
Zwiebel 1 Stk.
Lorbeerblatt 1 Stk.
Mehl 2 EL
Butter 2 EL
Weißwein 100 ml
Zitronensaft 2 EL
Gouda gerieben 200 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Piment etwas
Worcestersoße etwas
Zitrone 1 Stk.
Toastbrotscheiben 5 Stk.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
824 (197)
Eiweiß
15,0 g
Kohlenhydrate
6,2 g
Fett
12,2 g

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
1 Std 5 Min

Obazdn und Ziebeleskäs:

1.Am Morgen: Für den Obazdn die Rinde vom Camembert abschneiden. Mit einer Gabel das Käseinnere mit Frischkäse und Butter verkneten. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Kümmel abschmecken.

2.Für den Ziebeleskäs den Hüttenkäse mit Sahne, Salz und Pfeffer verrühren. Zwiebel abziehen, fein würfeln. Schnittlauch in Ringe schneiden. Die Hälfte der Zwiebeln und des Schnittlauchs unter den Käse rühren. Alles zugedeckt kalt stellen.

3.Zum Servieren: Obazdn und Ziebeleskäs noch mal durchmischen und abschmecken. Den Obazdn mit Kümmel und Paprikapulver bestreut, den Ziebeleskäs mit den übrigen Zwiebelringen und Schnittlauch bestreut anrichten.

Würzfleisch:

4.Das Fleisch in der Brühe kochen mit Zwiebel, Lorbeerblatt, Piment, Salz, Pfeffer. Wenn das Fleisch gar ist, aus der Brühe nehmen, abkühlen lassen und in kleine Würfel schneiden.

5.Aus der Brühe eine helle, dickliche Sauce herstellen: Butter in einem Topf schmelzen, Mehl einstreuen, gut mit einander verrühren. Soviel Brühe unterrühren, bis eine cremige Soße entsteht.

6.Worcestersauce, Zitronensaft, Weißwein, Salz, Pfeffer hinzufügen, Fleisch in die Soße geben.

7.Würzfleisch in kleine feuerfeste Förmchen füllen, mit Käse bestreuen. Im Backofen bei Oberhitze (180 Grad) für ca. 10 Minuten überbacken .

8.Mit einer halben Zitronenscheibe und Toastbrot servieren, dazu Worcestersauce reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Obazdn / Ziebeleskäs / Würzfleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Obazdn / Ziebeleskäs / Würzfleisch“