Schlemmer-Filet mit Rahm-Rosenkohl und Drillingen

45 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schlemmer-Filet:
1 Packung Schlemmer-Filet à la Bordelaise TK / 330 g
( knusprig kross in recycelbarer Pappschale ) etwas
Rahm-Rosenkohl: ( Für 3 – 4 Personen ! )
750 g Rosenkohl / geputzt 530 g
Salz 2 TL
Butter 1 EL
Kochsahne 100 ml
grobes Meersalz aus der Mühle 3 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 3 kräftige Prisen
Muskatnuss frisch gerieben 1 kräftige Prise
Drillinge:
Drillinge ( Kleine, festkochende Kartoffeln / hier: 12 Stück ) 300 g
Salz 1 TL
Kurkuma gemahlen 1 TL
Kümmel ganz 1 TL (gestrichen)
Servieren:
Zitrone 2 Scheiben
2 * ½ kleine Tomate etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Gesamtzeit:
45 Min

Schlemmer-Filet:

1.Schlemmer-Filet im Backofen nach Packungsangabe ( Hier: 210 °C / 45 Minuten ) gold-braun backen, herausnehmen und halbieren.

Rahm-Rosenkohl:

2.Rosenkohl putzen, den Stiele kreuzweise einschneiden, in Salzwasser ( 2 TL Salz ) ca. 10 – 15 Minuten kochen, abgießen, in den heißen Topf zurückgeben und mit Butter ( 1 EL ), Kochsahne ( 100 ml ), groben Meersalz aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) und Muskatnuss frisch gerieben ( 1 kräftige Prise ) durchschwenken.

Drillinge:

3.Die Drillinge schälen, waschen und in Salzwasser ( 1 TL Salz ) mit Kurkuma ge-mahlen ( 1 TL ) und Kümmel ganz ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen und abgießen.

Servieren:

4.Jeweils eine Schlemmer-Filet Hälfte auf 2 Teller legen, Den Rahm-Rosenkohl und die Drillinge dazugeben und mit jeweils einer Zitronenscheibe und einer kleinen halben Tomate garniert, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schlemmer-Filet mit Rahm-Rosenkohl und Drillingen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schlemmer-Filet mit Rahm-Rosenkohl und Drillingen“